Jahrgang 2008
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Rebecca Carrington, britische Sängerin, Cellistin, Schauspielerin und Comedian bringt ihr Publikum mit ihrer Musikalität und Virtuosität sprachlos zum Staunen und mit ihrem schauspielerischen Talent lauthals zum Lachen. Am Donnerstag, dem 13. März um 20 Uhr gastiert sie in Brühl in der Galerie am Schloss und begibt sich auf eine einzigartige, absurde und absolut komische musikalische Reise.

 

Ihre Reise verläuft durch verschiedenste Kulturen und Sprachräume. Italienische Opern werden auf sehr spezielle Art übersetzt, Johann Sebastian Bach wird kurzer Hand zu Sting, ihr Cello wird zum Kontrabass und ihr Gesang zur Trompete. Mit ihrer Show „Me an my Cello“ tritt sie bei vielen Festivals in aller Herren Länder auf und beweist allüberall, dass man auf vier Saiten alles spielen kann: einen schottischen Dudelsack-Hit, einen spanischen Flamenco, eine indische Bollywood-Schnulze!

Karten für einen unterhaltsamen Abend mit dieser schönen, schlagfertigen und hinreißend komischen Künstlerin erhalten Sie im Vorverkauf im brühl-info, Uhlstraße 1, Telefon 02232/79345, zum Preis von 16 Euro/ermäßigt: 12,00 Euro.