Jahrgang 2013
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Am Donnerstag, den 26. September, gastiert Jochen Malmsheimer mit seinem Programm „Ermpftschnuggn trødå! – Hinter'm Staunen kauert die Frappanz“ um 20 Uhr in der Galerie am Schloss.

In seinem neuen Wortgestöber rückt Malmsheimer gewohnt engagiert und höchst packend mit Subjekt, Prädikat und Objekt – also in ganzen Sätzen – alles was uns verbindet, was uns trennt oder uns ganz kalt lässt, ins Epizentrum seiner hinreißenden Komik, nämlich die Sprache. Also mal ganz anders! Wahrscheinlich. Der Barbarei wie auch der Dummheit stellt er sich in den Weg, um ein Machtwort zu sprechen. Damit das jetzt endlich mal klar ist. Näheres regelt ein Bundesgesetz. Karten gibt’s zum Preis von 16 Euro (ermäßigt 12 Euro) im brühl-info, Uhlstraße 2.