Jahrgang 2017
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Für Ulla Stein gab es jüngst eine besondere Überraschung. Am letzten Open Air Abend des Brühler ZOOM Kinos im Innenhof des Rathauses galt ihr vor Filmbeginn die ganze Aufmerksamkeit. Denn ZOOM-Vorstand Torsten Kleinschmidt nutzte die Gelegenheit, um an dieser Stelle das 1500. Mitglied  des Vereins „ZOOM Brühler Kinotreff“ auf das Herzlichste zu begrüßen und ihr einen Blumenstrauß zu überreichen.

Über die wachsende Mitgliederzahl freuen sich die ZOOM Macher. Denn für sie ist das wiederum Motivation, weiter ein Angebot mit ausgesuchten Produktionen, Kinder-, Kurz- und Dokumentarfilmen sowie monatlichen Reihen auf die Beine zu stellen. Im September wird auch wieder die beliebte Reihe „Film & Menü” fortgesetzt. Der filmische und kulinarische Blick geht am Sonntag, 24. September ab 11 Uhr in den Süden Frankreichs. Auf dem Programm steht der Film „Paris kann warten“ in der Regie von Eleanor Coppola. Im Anschluss daran erwartet die Gäste ein 4-Gänge-Menü in Gregor’s Restaurant (Bahnhofstraße 1-3). Die Karten dafür kosten 45 Euro und sind ab sofort im ZOOM-Kino in der Brühler Uhlstraße 3 erhältlich.