Jahrgang 2017
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Am Freitag, den 13. Oktober, wird die Tanzgruppe „Sosolya Undugu Dance Academy“ (SUDA) aus der Hauptstadt Ugandas, Kampala, im Jugendkulturhaus Passwort Cultra ihre Tanz- und Theaterproduktion „Kwafe kwe Kwafe“, in der es um die Folgen des Klimawandels geht, präsentieren: Beginn: 18.30 Uhr. Im Anschluss an das etwa einstündige Bühnenstück gibt es eine offene Frage- und Diskussionsrunde mit dem Publikum.

Die Gruppe gastiert auf Einladung der Gesamtschule der Stadt Brühl, wo sie mit den Schülerinnen und Schülern des Dunga-Schulfreundschaftsprojekts (Fischerdorf am Viktoriasee/Kenia) einen Workshop gestalten wird.
Karten können in der Brühler Buchhandlung Karola Brockmann erworben werden, Restkarten an der Abendkasse. Die Einnahmen fließen in Projekte in Afrika.