Jahrgang 2017
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Am 14. Januar wird der Oratorienchor Brühl unter der Leitung von Michael Ostrzyga um 17 Uhr in der Christuskirche, Mayersweg, geistliche Werke von Vater und Sohn Mozart sowie dem Brüderpaar Joseph und Johann Michael Haydn aufführen. Gesungen werden lateinische und deutschsprachige Lieder, Kanons, Motetten und Mess-Sätze.

Das Konzert wird prominente Werke mit bislang Unbekanntem vereinen und bietet somit einen umfangreichen Einblick in das kirchenmusikalische Repertoire der Wiener Klassik. Weiter werden Improvisationen für Sopran-Solo, Chor und Orgel zu hören sein.

Der Oratorienchor wird von Elisabeth Menke (Sopran) und Michael Otto (Orgel) unterstützt und begleitet.
Eintrittskarten gibt es im brühl-info zum Preis von 15 Euro/ermäßigt 10 Euro.